Menu
Notice: Undefined index: mabp_instructions in /customers/7/8/c/spielespielen.net/httpd.www/wp-content/themes/Gameleon/single.php on line 28

Feed the Figures

0%
Spiel geladen, klicke hier zum spielen!

Game Details

Feed the Figures

Feed the Figures

Wer in Feed the Figures erfolgreich sein will, muss Ausdauer und ein dickes Fell mitbringen, da dieses Knobelspiel dem Spieler einiges abverlangt. Wer nicht mit knallharten Herausforderungen und den damit verbundenen Misserfolgen umgehen kann, ist hier an der falschen Adresse.Ein leichter Start, der täuschen kannAuf den ersten Blick lässt die online spielbare Knobelei nur wenig vom tatsächlichen Schwierigkeitsgrad erahnen. Man beginnt mit einer einfachen Einführung: Wer ein Level erfolgreich abschließen will, muss geometrische Figuren mit Burgern füttern. Wie „hungrig“ diese sind, verrät ihre Farbe. Gelbe Spielsteine müssen einen Burger verputzen, um grün (=zufrieden) zu werden, rote brauchen dafür zwei. Um die Steine zu füttern, muss man sie so auf dem Spielfeld platzieren, dass sie auf einem der Fastfood-Happen landen oder diese zumindest im Vorbeiflug streifen. Dabei gelten in diesem Knobelspiel natürlich die Regeln der Physik.Jeder Pixel zähltErschwert wird das Ganze dadurch, dass die Spielsteine nicht dort auftauchen, wo man hinklickt, sondern vom Spiel ein paar Millimeter höher in das Spielfeld entlassen werden. Das ist anfangs kein übermäßiges Problem, sorgt aber in späteren Leveln, in denen es zunehmend um Präzision geht, für einen ordentlichen Anstieg der Schwierigkeit. Liegt man dann mit der Positionierung etwas daneben, kann das bereits den Neustart des Levels notwendig machen.Online Knobelspiel mit Neustart-Garantie Um die wird man im Online Knobelspiel Feed the Figures auf Dauer nicht herumkommen, da die einzelnen Aufgaben nicht nur schwer zu lösen, sondern teilweise auch schwer zu lesen sind. Hier ist es keinesfalls so, dass schon auf den ersten Blick klar wäre, wie man alle Spielsteine satt bekommt – oder diese überhaupt einsetzen muss, um dieses Ziel zu erreichen. Von daher ist es durchaus normal, dass man mehr als nur einen Augenblick überlegt, bevor man den ersten Stein setzt. Feed the Figures entwickelt sich dadurch schnell zu einem Spiel für Geduldige. Wer die nötige Ausdauer mitbringt, wird bei Erfolg deshalb aber umso zufriedener sein und sich mit Begeisterung der nächsten, mit Sicherheit nicht minder knackigen Knobelaufgabe stellen.Positiv:- Harte Nüsse für Knobelfans- Spielmechaniken schnell erlernbar- Erfolge sind äußerst motivierendNegativ: – Nichts für Ungeduldige
__________________________

Jetzt bist du an der Reihe:

Du hast Spaß an Feed the Figures? Dann like gerne das Spiel und zeige somit anderen Spielern was dir gefällt. Dabei ist der Like anonym es wird also nicht ersichtlich das genau du geliked hast! Möchtest du deinen Freunden Spiele empfehlen? Dann nutze gerne unsere Share Buttons direkt unter diesem Text. Wir freuen uns das du hier bist und würden uns freuen wenn du uns weiterhin unterstützt und unsere Spiele spielst. Für Anregungen und Feedback sind wir natürlich sehr dankbar.

Ein Like auf Facebook wäre natürlich auch super!

Das sind wir:

SpieleSpielen.net ist ein seit 2019 existierendes Spieleportal welches es sich zur Aufgabe gemacht hat kostenfrei und Systemunabhängig Spiele im Internet zur Verfügung zu stellen. Dabei haben wir verschiedenste Anbieter von Spielen kontaktiert und nutzen deren Spiele. Sollte etwas mit einem Spiel nicht stimmen (Bugs, Defekt, etc) fühlt euch frei uns zu schreiben damit wir die Qualität der von uns zur Verfügung gestellten Spiele stetig verbessern können. Ihr erreicht uns am Besten über E-Mail:
info@spielespielen.net
Solltet ihr ein Spiel melden wollen, dann fügt bitte auch hinzu, welchen Browser (Chrome, Firefox, Safari, Internet Explorer o.ä.) und welches Betriebssystem (Windows, Mac, o.ä.) ihr benutzt damit wir den Entwicklern eine detailliertere Fehlerbeschreibung liefern können.

Solltet ihr neue Ideen, Anregungen oder Spielvorschläge haben teilt uns diese natürlich gerne mit, denn nur so können wir unsere Auswahl nach euren Wünschen formen und erweitern.

Wir wünschen euch weiterhin viel Spaß und bedanken uns noch einmal recht herzlich bei allen die das hier lesen.

Konntest du das Spiel fehlerfrei spielen?

No comments

Schreibe einen Kommentar